Aktivitäten

Dance and Dine Purim Party

Am 27. März ließen die Veranstalter aus Nürnberg und Erlangen die erste Purimparty Frankens steigen. Ca. 100 Studenten und Young Professionals aus der Metropolregion Nürnberg, Regensburg, Frankfurt, Würzburg und Berlin kamen nach Nürnberg in das neue Gemeindezentrum der IKGN, um gemeinsam auf über 240 m² zu feiern. Die Anregung kam aus Erlangen: Rebecca Arles kontaktierte die Mitarbeiter der IKGN, die das Vorhaben unterstützten und da der neue, nach neusten technischen Standards konzipierte, Saal der IKGN fertiggestellt worden war, stand die Location gleich fest. Für Musik und Verpflegung war bestens gesorgt: die Gäste bedienten sich am koscheren Büffet, ein Barkeeper sorgte für die richtige Cocktailmischung und ein DJ, der für diesen Abend aus London angereist war, mixte die Dance-Beats und heizte die Party auf. Das Highlight des Abends war die Verlosung von Preisen an bestkostümierte Gäste. Der erste Preis: eine Israelreise für Zwei! Die Stimmung war unvergleichlich und die Gäste zufrieden. Und da, der Abend so toll war, wird die Party im kommenden Jahr in die zweite Runde gehen und damit, so die Hoffnung der Wegbereiter, den Beginn einer Tradition markieren.

Weiterlesen …

Eröffnung eines koscheren Lebensmittelladens

Liebe Gemeindemitglieder, liebe Freunde,

wir sind froh Ihnen mitteilen zu dürfen, dass in unserer Gemeinde ein Laden der koscheren Lebensmittel seine Türen geöffnet hat! Sie können dort unter anderem auch Fleisch, Wurstwaren, Weine sowie israelische Delikatessen erwerben.

 

Weiterlesen …

Weg der Religionen

Am 12. Juni 2015 startete an der Eyüp-Sultan-Moschee eine gemeinsam von der DITIB Nürnberg e.V., dem Ev.-Luth. Dekanat Nürnberg, der Katholischer Stadtkirche und der Israelitischen Kultusgemeinde Nürnberg ins Leben gerufene Aktion „Weg der Religionen“.

Weiterlesen …

50 Jahre Deutsch-Israelische Beziehungen

Am 17. Mai 2015 veranstalteten die Stadt Nürnberg, die Deutsch-Israelische Gesellschaft und die Israelitische Kultusgemeinde Nürnberg ein Festakt anlässlich des 50 jährigen Jubiläums Deutsch-Israelischer diplomatischer Beziehungen.

Weiterlesen …

Eröffnung der Bibliothek

Im Juni 2014 wurde in unserer Gemeinde eine Bibliothek eröffnet, die bereits über ca. 2000 Bücher (und viele Filme) verfügt. Der Bestand der „jungen“ Bibliothek umfasst Fach- und Wissenschaftsliteratur, Belletristik, sowie zahlreiche Werke der Gegenwartsliteratur.

Weiterlesen …