4. Deutscher Israel-Kongress

Am Sonntag, den 19.6.2016, findet in Frankfurt am Main der 4. Deutsche Israel-Kongress statt. Es gibt Reden von führenden Vertretern des Staates Israel und des Judentums, danach gibt es „Breakout Sessions“ um das Thema BDS, Sport, Religion und vieles andere mehr. Israels Botschafter in Deutschland, Yakov Hadas-Handelsman und der Zentralratsvorsitzende Dr. Josef Schuster sind unter den Gästen.

Die IKGN organisiert in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Israelischen Gesellschaft DIG eine Busfahrt nach Frankfurt: Früh hin, abends zurück. Es geht um 08:00 Uhr an der IKGN los; um etwa 21:00 Uhr werden wir zurück sein. Der Preis für IKGN-Mitglieder beträgt nur 10 € - einschließlich Busfahrt, Eintritt, Lunchpaket. Anmeldung im Gemeinde-Sekretariat bis 12.06.2016. Bitte Personalausweis mitnehmen!

Zurück