Gemeinderabbiner Dr. Elijahu Tarantul

Elijahu Tarantul wurde 1972 in Charkov, Ukraine (ehem. Sowjetunion) geboren und wanderte 1994 nach Deutschland ein.

2001 wurde er in den Fächern Germanistik und Anglistik an der Universität Düsseldorf promoviert, war als Religionslehrer und Rabbinatsassistent in der Jüdischen Gemeinde Düsseldorf tätig; unterrichtete an der Universität Heidelberg und leitete die Oberstufe der Religionsschule Jeschurun in Frankfurt am Main; 2011-2018 war er in der Schweiz zuerst als Religionslehrer und anschließend als Assistenzrabbiner der Israelitischen Cultusgemeinde Zürich tätig.

2016 erlangte er den Rabbinertitel im Studium am Amiel Institut und in der Jeschiwa Kol Yossef in Israel und bekam seine S`micha von berühmten Rabbiner Schlomo Riskin aus Efrat.

Elijahu Tarantul ist seit 2001 glücklich verheiratet und ist Vater von drei Kindern.

Elijahu Tarantul amtiert als Gemeinderabbiner der IKGN seit dem 1. Oktober 2018.